Uwe Becker

Werdegang

01.09.2015
Professor für Diakoniewissenschaft, Sozialethik und Verbändeforschung
Evangelische Fachhoschule Rheinland-Westfalen-Lippe  (Bochum) 

01.01.2014
Sprecher des Vorstandes des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

2011
Honorarprofessor an der Evangelischen Fachhochschule
Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum

01.07.2008
Theologischer Vorstand des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

2006
Promotion an der Ruhr-Universität Bochum bei Professor Dr. Traugott Jähnichen (Sabbat und Sonntag. Plädoyer für eine sabbattheologisch begründete kirchliche Zeitpolitik, m.c.l.)

01.10.2004
Sprecher des Vorstandes des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland e.V.

2000-2004
Leiter des Sozialwerks des Evangelischen Stadtkirchenverbands Köln

1998-2000
Abordnung zum Sozialwissenschaftlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland (SWI) in Bochum für das Projekt "Arbeit:Leben:Zeit"- Forum von Kirchen und Gewerkschaften

1995-1997
Kommissarische Leitung der Evangelischen Erwachsenenbildung Wuppertal    

1988-2000
Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wichlinghausen (Wuppertal)

1985-1988
Vikar und Pfarrer zur Anstellung in der Evangelischen Kirchengemeinde Wichlinghausen

1978-1985
Studium der Evangelischen Theologie und Philosophie in Wuppertal und Tübingen